Wolgadelta / Astrachan (Sept. 2017)

11. Sept. 2017 / Wolgograd – Astracha; 460 Km. Wir stehen um 5:15 Uhr auf und fahren um 6:00 Uhr los. Wir müssen zuerst 50 Km durch die Stadt fahren, was wir vor dem grossen Morgenverkehr, der gegen 8 Uhr zunimmt, locker schafften. Wir fahren durch die Steppe der Wolga entlang. Rinderherden gehen zur Tränke ans Wolgaufer. Am Stadtrand von Astrachan tanken wir Diesel und fahren anschliessend ins Zentrum zum Hotel. Wir besuchten auch hier den historischen Stadtkern, den Kremel. Zum Nachtessen wurde im „deutschen“ Bierhaus ein ordentliches Mass Bier und ein Stück Fleisch aufgetischt.

12. Sept. 2017 / Astrachan – Kaspisches Meer; 250 Km.
Von Astrachen fuhren wir in 3 Stunden zur Grenze Russland / Kasachstan. Die Abfertigung in Russland verlief speditiv. Die Einreise dauerte etwas länger, da auch der Landy gescannt wurde.