Thermalgebiet auf Reykjanes

Der Grabenbruch zwischen den tektonischen Platten von Europa und Amerika zieht sich vom Süden der Insel (Reykjanes) nach Norden (Myvaten) durch. Auf dieser Achse liegen die grossen, in der neueren Zeit immer noch aktiven Vulkane, Thermalgebiete und entsprechend Wärmekraftwerke.

Island 2016-171

Island 2016-174

Island 2016-173

Island 2016-175

Hier ist auch eine Kopie der grössten Alken aufgestellt. Sie lebten im vorletzten Jahrhundert auf der vorgelagerten Insel. Aufgrund tektonischer Erschüttungen flohen sie auf das Festland. Da sie nicht fliegen konnten, und in der Pfanne vorzüglich schmeckten, wurden sie bald ausgerottet.

Island 2016-172