Latrabjarg

Dieser südlichste Zipfel der Westfjorde ist vorallem durch die steilen Klippen bekannt, wo abertausende Seevögel nisten. Mittlerweile finden zahlreiche Vogelbeobachter und Naturfotografen den Weg dort hinaus. Stars der Szenerie sind neben Dreizehenmöven und Alken vorallem die Papageientaucher.

Island 2016-128

Island 2016-130

Island 2016-129

Die Frage ist hier wohl, wer beäugt wen:

Island 2016-127

Island 2016-125

Also dem hier reicht’s: